BIG.Cube übernimmt Familienpatenschaft

Wir gehen einen Schritt wei­ter und über­nehmen nach einer Spen­de im Januar 2021 im Rahmen einer Weihnachtsaktion nun eine Fa­milien­pa­ten­schaft bei der Stif­tung Ambu­lan­tes Kinder­hos­piz Mün­chen (AKM).

Was bedeutet Familienpatenschaft?

Gemäß der Stif­tung AKM wird für die multi­professio­nelle Fa­­milien­­betreu­­ung pro Fa­mi­lie 6.500€ im Jahr be­­nö­­tigt. Das sind 540€ im Mo­nat beziehungsweise 20€ pro Tag. Aktuell werden von der Stiftung AKM rund 500 Fa­mi­lien be­treut. Wie so eine um­fassen­de Be­treu­ung funktio­niert und was so eine be­treute Fa­milie an Unter­­stüt­zung be­kommt, wird von der Stif­tung AKM hier sehr an­schau­lich er­klärt: www.kinderhospiz-muenchen.de/spenden/familienpatenschaft/

Warum hat sich BIG.Cube für die Familienpatenschaft bei der Stiftung AKM entschieden?

Wir als BIG.­Cube sind über­zeugt da­von, dass ne­ben wirt­schaft­li­chem Enga­ge­ment auch ge­sellschaft­liche und so­ziale Unter­stüt­zung ein mo­der­nes Unter­neh­men aus­machen. Dafür sind uns lo­kale Projek­te sehr wich­tig. Die Stif­tung Am­bu­lan­tes Kin­der­hos­piz Mün­chen über­nimmt eine derart wich­tige Auf­gabe in der Ge­sell­schaft und wir als Unter­neh­men möch­ten die Stif­tung mit unserer Fa­milien­paten­schaft dabei unter­stüt­zen, weiter­hin pro­fessio­nelle Hilfe­leis­tung für Fa­milien in Not­situa­tion zu leis­ten.

Beitrag teilen

Weitere spannende Themen aus unserem Newsroom

BIG.Cube ist ein Great Place to Work

Die BIG.Cube wurde dieses Jahr von Great Place to Work®...

Mehr lesen
Teamevent Paintball

SAP Analytics Team geht Paintball spielen

Die Mitarbeitenden des SAP Analytics Team haben gemeinsam nach der...

Mehr lesen
Erfolgsfaktoren BW/4HANA Migration

Erfolgsfaktoren für eine SAP BW/4HANA Migration

In diesem Beitrag wird aufgezeigt, welche Erfolgsfaktoren bei einer SAP...

Mehr lesen