Q-THOR – Zertifi­ziert von der SAP

Die SAP hat unsere Standard­software zur nach­haltigen Steiger­ung und Sicher­stellung der Daten­qualität “Q-THOR” offiziell für den Ein­satz auf SAP HANA 2.0 über das SAP Integrations­szenario HANA-APP 2.0 zerti­fi­ziert. Mit dieser Zerti­fi­zierung stellt die SAP sicher, dass Lösungen von externen An­bietern sicher in SAP Land­schaften inte­griert werden können. Die Software ist nun offi­ziell im SAP certified solutions directory zu finden. Welche Schritte Q-THOR dabei in dem Zerti­fi­zierungs­pro­zess durch­laufen hat und was die Zerti­fi­zierung für uns und unsere Kunden be­deutet, erfahren Sie im folgenden Blog­beitrag.

Folgenden Zertifizierungs­prozess hat Q-THOR durch­laufen​

Im Zuge des Q-THOR Zertifizierungs­prozesses wurden von der SAP u.a. die nach­folgenden Prozess­schritte an­gefordert und über­prüft:

Vorteile der Zertifizierung für (künftige) Anwender

All diese Schritte wurden erfolg­reich durch­laufen, so dass am Ende des Pro­zesses Q-THOR von der SAP zerti­fiziert wurde. Somit ist sicher­ge­stellt und von der SAP attes­tiert, dass sich Q-THOR problem­los in­stallieren lässt. Zudem stellt die SAP sicher, dass sich die Software reibungs­los in die System­landschaft inte­grieren lässt und Q-THOR ver­lässlich auf der HANA läuft.

Dieser Qualitäts­stempel macht uns stolz und ist neben der Auf­nahme des Pro­duktes in den SAP Store und der Förder­ung vom Bundes­ministerium für Bil­dung und For­schung eine weitere Aus­zeich­nung für die Quali­tät unseres Pro­duktes. So erzeugen wir für unsere Kun­den einen echten Mehr­­wert. Denn durch den Ein­satz von Q-THOR er­möglichen wir den Kunden das Thema Daten­­qua­lität, wel­ches Unter­­nehmen in den kommenden Jahr­­zehn­ten heraus­fordern wird, er­folgreich mana­gen zu können.

Die ge­nerische Archi­tektur von Q-THOR unter­stützt Sie auch auf Non-SAP Land­schaften

Q-THOR überzeugt durch eine voll­ständig gene­­rische Archi­tektur und inte­griert sich einfach in die System- und Daten­land­schaft, ohne diese zu verändern.

Die Land­­schaft kann sowohl SAP-basiert als auch Non-SAP-basiert sein. Dabei kann die Datenbeladung und -integration für Q-THOR auf verschiedene Arten erfolgen, abhängig beispielsweise von Ihrer Systemlandschaft und Ihren Anforderungen an die Verfügbarkeit. 

Sie möchten mehr über Q-THOR erfahren?

Beitrag teilen

Weitere spannende Themen aus unserem Newsroom

Rückblick zum DSAG-Partnertag SAP BW/4HANA, Analytics und hybride Landschaften in Präsenz

Diese Themen wurden auf dem DSAG-Partnertagrund um BW/4, Analytics und...

Mehr lesen

Automatische Berechtigung von Calculation Views

Wie wir Automatische Berechtigung von Calculation Views auf der SAP...

Mehr lesen

Success-Story: Datenqualitätsmanagement in der MEAG mit Q-THOR

So stellt die MEAG seit 2016 ein erfolgreiches Datenqualitätsmanagement mit...

Mehr lesen